Abwasserentsorgung von Modusan

Abwasserrinne

Die großzügig dimensionierte Abwasserrinne ist für die ebenerdige Grauwasserentsorgung ausgelegt. Dabei ist die mit Edelstahl verkleidete Betonunterkonstruktion für das Überfahren mit Fahrzeugen über 10 t Gesamtgewicht geeignet.

Die Rinne besteht aus Edelstahl mit glatter Oberfläche. Dadurch wird das Anhaften von Schmutz verhindert. Die Ablauföffnung ist so konstruiert, dass größere Fremdkörper oder Abfälle nicht eindringen können, eine wesentliche Voraussetzung für den dauerhaften und wartungsarmen Einsatz in öffentlichen Einrichtungen. Mehrere Abwasserrinnen bilden eine große Entsorgungsfläche.

Austattungsmerkmale

  • Rostfreier Edelstahl 1.4301 mit glatter Oberfläche
  • Untergebaute Einleitungsrinne und Rohrstutzen für Abwasserrohrmuffe DIN 110
  • Abmessungen L x B = 1012 x 640 mm
  • ¾” Anschluss zum optionalen Anschluss der Rinne an den Abgang der Zwangsspülung, dadurch wird das zwangsgespülte Wasser der Trinkwassersäule sinnvoll genutzt
  • Große Abwassereinlaufrinne (L x B = 1.008 x 30 mm) mit Betonverstärkung